Feurer Network

Horizon21

Alternative Investments, Pfäffikon SZ. Corporate Design, Unternehmenskommunikation und Corporate Sound, 2006–2009 / Maximale Integration von Brandingstrategien, Workflows, Kommunikations- und Präsentationstechniken in ein dynamisches Corporate Design mit generativer Bildwelt. Sämtliche Komponenten des multimedialen Erscheinungsbilds sind modular aufgebaut und können nach Bedarf konfiguriert werden: Corporate Imagery, Imagemedien, Akzidenzmedien, Corporate Sound, Werbemittel, Jingles, Firmen- und Produktfilmtrailer.

ZHdK

Hochschule für Gestaltung und Kunst (hgkz), Hochschule für Musik und Theater Zürich (hmtz), Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Corporate Design und Unternehmenskommunikation, Werbemittel, modulare audiovisuelle Präsentationsmedien, Corporate Trailer, 2005–2010 / Corporate Design Entwicklung nach der Formel «hgkz + hmtz = zhdk» im Hinblick auf den Zusammenschluss der Schulen. Einheitlicher Auftritt nach aussen, Kreativitätsspielraum nach innen. 2007 werden sämtliche Medien der neuen Hochschule mittels eines einfachen Systemdesigns integriert.
Ausgezeichnet mit dem if-Communication-Award 2006 in der Kategorie Crossmedia.
Nominiert für den Deutschen Designpreis 2008.

Origo

Origo Systeminnovation (TMG Group), Frauenfeld. Corporate Design, Systemapplikation und digitale Arbeitsinstrumente, 2006 / Digitale Applikation zur Entwicklung und Darstellung von Systemprozessen als Kernmedium und Ausgangspunkt des Corporate Designs. Integrale Verknüpfung von Arbeitsinstrumenten und -methoden, Erscheinungsbild und Kommunikationsmitteln in einem systemischen Corporate Design.